Menu
Gerhard Jakobeit, seit Jahren erfolgreicher Immobilienmakler in der Region von Naples bis Cape Coral

Wer in Euro denkt und seine Immobilien verkaufen moechte, sollte sich jetzt darueber Gedanken machen ...

Entwicklung Euro zum Dollar

Jahr Dollar zu 1 Euro
2008 1.39 - 1.47
2009 1.25 - 1.43
2010 1.32 - 1.44
2011 1.33 - 1.47
2012 1.21 - 1.34
2013 1.29 - 1.38
2014 1.21 - 1.39
2015 1.06 - 1.10
2016 1.03 - 1.15

 

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen moechten.

Sie sind neugierig zu wissen, was Ihr Haus oder Ihr Grundstueck wert ist? Wir erstellen Ihnen kostenlos eine Wertanalyse.

Rufen Sie uns bitte an (Tel.: (001) 239-677-7057) oder schicken uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unten stehend ein paar Rechenbeispiele:

Sie haben 2008 einen Kaufpreis von $300,000 bezahlt, verkaufen Ihre Immobilie im Jahre 2017 zum gleichen Preis von $300,000.
Bei einem Kurs von $1.47/1Euro hatten Sie 204,082 Euro im Jahre 2008 bezahlt.
Wenn Sie 2017 die Immobilie fuer den gleichen Preis von $300,000 verkaufen, bleiben Ihnen netto ca. $276,000 ( ca. 8% Notariats- und Maklerkosten, FIRPTA nicht beruecksichtigt). Sie erhalten dann bei einem Kurs von $1.10/1Euro einen Betrag von ca. 250,100 Euro.
Somit wuerden Sie einen Gewinn von ca. 46,000 Euro machen - nur aufgrund des Wechselkurses, ohne Zugrundelegung einer Wertsteigerung der Immobilie.

 

Sie haben 2011 einen Kaufpreis von $300,000 bezahlt, verkaufen Ihre Immobilie im Jahre 2017 zum Preis von $400,000.
Bei einem Kurs von $ 1.47/1Euro hatten Sie 204,082 Euro im Jahre 2011 bezahlt.
Wenn Sie 2017 die Immobilie fuer $400,000 verkaufen, bleiben Ihnen netto ca. $368,000 ( ca. 8% Notariats- und Maklerkosten, FIRPTA nicht beruecksichtigt). Sie erhalten dann bei einem Kurs von $1.10/1Euro einen Betrag von ca. 334,500 Euro.
Somit wuerden Sie einen Gewinn von ca. 130,400 Euro machen - aufgrund des Wechselkurses und einer angenommenen Wertsteigerung der Immobilie.